Drucken

Info-Garnelen

Info-Garnelen

Garnelen – interessante und nützliche Aquarienbewohner

Immer häufiger erobern die Wirbellosen die Aquarien, speziell die Zwerggarnelen. Sie gibt es in vielen verschiedenen Farben und Zeichnungen. Einige Garnelenarten eignen sich auch schon sehr gut für Aquaristikeinsteiger, wie z.B. Red Fire Garnelen, Blue- und White Pearls, Rote Sakuras oder Rückenstrichgarnelen. Ein paar Ansprüche haben diese Arten zwar auch, aber sie sind wirklich überschaubar, denn die Kenntnisse, die für ein normales Becken beispielsweise mit Guppys, Neons und Platys erforderlich sind, reichen hier schon aus. Oftmals werden diese Garnelenarten gemeinsam mit diesen Fischen gehalten. Wenn auf ausreichend Versteckmöglichkeiten und feinmaschige Ansaugöffnungen geachtet wird, kommt selbst vom Nachwuchs üblicherweise einiges durch. Garnelen fressen überschüssiges Futter und lieben feinfiedrige Pflanzen, Moos und Algenteppiche, die gern abgegrast werden und leisten somit einen guten Beitrag zur Reinigung des Beckens.

Garnelen bestellen Sie bitte im Partnershop www.garnelenshop24.de